Header
bild

Genau, hier gibt's „note für gugge“. Die Arrangements sind Fasnacht-Geprüft und somit auch bei Wind und Wetter spielbar. Bei jedem Stück gibt es Partitur und Einzelstimmen als PDF und zwei MP3-Dateien des Stückes (im Originaltempo und eine langsamere Version). Für einen kleinen Aufpreis sind die Einzelstimmen auch mit Bläser-Griffen und Notennamen (Lyra) beschriftet. So ist es ein Leichtes auch mit einem Sack voll Flöhen ein Stück einzuüben ;-).

Die "Stücke in Vorbereitung" (in der Songliste grau) sind noch ohne Sound und PDF Beispiel aber bereits als Arrangement vorhanden. Das Aufarbeiten wird in den nächsten Wochen und Monaten gemacht und kann durch Anfragen eurerseits (Rubrik 'Wünsche') beschleunigt werden..

Ich wünsche dir viel Freude auf dieser Webpage und hoffe, dass du DAS Stück für die nächste Fasnacht findenst. Unter Wünsche können auch Arranginganfragen gemacht werden. Infos und Preise findest du unter der Rubrik 'Wünsche'.

PS: Der erste Workshop. ist Online! Da ja alle Stücke mit ausgefeilten Schlagzeug-Noten ausgeliefert werden, können die Jungs und Mädels der Rhythmus-Sektion nun auch lernen wie diese Noten gelesen werden ;-)

Dann viel Spass beim stöbern.

Pic

Release: 24.08.2020
Dauer: 02:45
Level: ***

Die Nummer ist für die erste Trompeter schon etwas anstrengender, aber dafür ein Partyhit. Das Problem ist eben die Strophe die bei einer tieferen Tonlage zu tief gerät. Darum, üben und nicht jammern. Die Hörner haben auch etwas zu üben bekommen... da kann man auch etwas vereinfachen ;-) Das Stück geht auch ohne Hörner ist dann nicht mehr ganz so "farbig".

Pic

Release: 24.08.2020
Dauer: 02:50
Level: ***

Ja, bei den Trp 1 gibt es ein mal ein hohes A, aber es müssen nicht immer alle ersten Trompeter diesen Ton spielen und es gibt ja auch immer wieder mal Pausen. Ansonsten sollte das Stück nicht grosse Probleme machen.

Pic

Release: 22.08.2020
Dauer: 03:38
Level: ***

Medleys sind ja meistens etwas länger und auch etwas anspruchsvoller, da aus vielen verschiedenen Teilen bestehend. Da macht dieses Medley keine Ausnahme. Alle Stimmen dürfen mal Melodie und Background spielen.... ausser Bass und die Hörner, die sind für den Background gesetzt, aber hola, die Hörner dürfen gegen Ende des Stücks ein "lustiges" Riff spielen.

Pic

Release: 21.08.2020
Dauer: 02:51
Level: **

Keine Vorzeichen, nur bis zum F und zur Erholung ein Singteil... dafür hab ich das Stück etwas "härter" geschrieben als das Original.

Pic

Release: 21.08.2020
Dauer: 03:10
Level: ***

Ein absoluter Ohrwurm... den bekommt man nicht mehr aus dem Kopf. Vermutich werden die ersten Trompeter und Posauner etwas jammern. aber es gibt für die Einen auch mal etwas Pause. Ansonsten eine echte Partynummer.

Pic

Release: 20.08.2020
Dauer: 03:10
Level: ***

Ja, die erste Trompete muss auch mal ein hohes A spielen... aber dafür dürfen Sie anschliessend viiiiele Takte Pause machen und etwas mitsingen. Posaune, Horn, Bass und Drum sind natürlich auch mit dabei, aber ihre Stimmen sind relativ iiisi zu spielen. Wen das Publikum auch etwas mitsingt kommt die Nummer hammer....

Pic

Release: 20.08.2020
Dauer: 02:55
Level: ***

Das Stück ist für eine Standard-Formation +Horn geschrieben. Ohne Hornsektion, muss der erste Teil gekürzt oder von einer Posauenenstimme übernommen werden. Ansonsten sollte das Stück für alle Sektionen nachbar sein. Auch die *** sind eher etwas zu hoch gegriffen 2,5 Sterne würden genügen.

Pic

Release: 01.07.2020
Dauer: 03:19
Level: ***

Bei der Tonhöhen-Schwierigkeit müsste ich nur zwei Sterne geben da die Tonhöhe für die erste Trompete «nur» bis zum F# geht. Auch sonst ist die Nummer von der Melodieführung einfach zu spielen. Die Sache mit dem Groove ist aber die Schlüsselstelle und gibt den dritten Stern. Der Rhythmus ist ein Shuffle (Rock´n´Roll) der dem Stück die Charakteristik gibt und vom ganzen Haufen (Mitmusiker) gespielt werden «darf».

Pic

Release: 01.07.2020
Dauer: 03:06
Level: ***

Für Bb-Instrumente ist das Stück in C-Dur geschrieben. Ab und zu gibt es ein # aber sonst einfach zu spielen. Damit es es grooved braucht es aber den Rock´n´Roll im Blut. Mit der richtigen Rock´n´Roll Frisur sollte das aber kein Problem sein ;-)

Pic

Release: 20.05.2020
Dauer: 04:06
Level: ***

Medleys sind immer auch Ausdauertests, mit 4 Minuten Spielzeit bleibt es aber im erträglichen Rahmen. Das Tempo wird von Stück zu Stück etwas schneller, darum auch die kurzen Übergänge bei denen die Trommel-Jungs und Mädels das Tempo anpassen sollten. Über die 4 Stücke ändert leider auch die Tonart zweimal. Ging nicht anders da die Tonlage und der Tonumfang der Stücke sehr unterschiedlich sind. Da die Stücke jeder kennt, ist das einüben aber nicht soooo schwierig.

Pic

Release: 21.04.2020
Dauer: 03:47
Level: ***

Wie es Medley's so ansich haben, benötigt auch dieses Medley etwas ausdauer ;-) Die Tempis der beiden Stücke ist nicht gleich, darum ist beim Wechsel in das zweite Stück ein Übergangstakt eingebaut, wo der Rhythmus auf das neue Tempo beschleunigt. Die Tonart bleibt dieselbe... immerhin 8-/ Das Stück kann auch in der Standardformation gespielt werden, auch wenn dann etwas Farbe fehlt.

Pic

Release: 02.04.2020
Dauer: 03:30
Level: ***

Von der Schwierigkeit würde ich hier eher 3.33 Sterne geben... das Stück benötigt etwas Ausdauer und auch eine gute Hornsektion. Ohne Horn muss ein Teil der Stimmen von Posaune oder Trompete übernommen werden. Rhythmisch ist das Stück im angenehmen Bereich und am Ende dürfen alle nochmals voll ran...